Erklärung zum Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten nur, soweit diese für die Begründung und Durchführung oder Änderung eines Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). 

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. 

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Kontaktaufnahme oder im Rahmen eines Auftrags zur Einäscherung und/oder Nutzung der Feiereinrichtungen freiwillig mitteilen. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben wir durch Google Analytics.

Weitere Hinweise nach Artikel 13/14 DSGVO zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie hier.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Berlin ist dies der Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an widerruf@astendo.de oder unseren Datenschutzbeauftragten.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie in der gesetzlich vorgeschriebenen E-Mail-Archivierung erfasst. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Bestelldaten

Wir verwenden die von Ihnen im Rahmen eines Auftrags zur Einäscherung und/oder Nutzung der Feiereinrichtungen mitgeteilten Daten nur zur Erfüllung und Abwicklung dieses Auftrags. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nicht. Ihre Daten werden nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften zur Datenspeicherung gelöscht.

Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an den Frau Karola Eberhart, +49 30 639 581 20, datenschutz@krematorium-berlin.de.

Datensicherheit

Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Benutzerkonto (sofern vorhanden) ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben. Insbesondere, wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen. Alle Daten in unseren Anmeldeformularen verschlüsseln wir mit SSL. Unsere Sicherheitsmaßnahmen haben wir gemäß allgemein anerkannten Standards eingerichtet, damit die an uns übermittelten personenbezogenen Daten sowohl bei der Übertragung als auch nach Erhalt so gut wie möglich geschützt sind. Dennoch ist keine Übertragung über das Internet und keine Speichermethode hundertprozentig sicher.

Logfiles

Jeder Zugriff auf unsere Website und jeder Abruf einer dort hinterlegten Datei werden protokolliert, d.h. alle Aufrufe von Seiten, Bildern usw. werden auf unseren Servern automatisch in einem sogenannten Log-File gespeichert.

Dies geschieht für interne, systembezogene und statistische Zwecke, insbesondere aber auch um eventuelle Angriffe durch Spam-Bots oder andere Schadprogramme zu registrieren, diesen Angriffen zu begegnen und diese gegebenenfalls juristisch verfolgen zu können.

Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain.

Zusätzlich werden die IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert.

Die oben angesprochenen Log-Files werden spätestens nach Ablauf eines Monats gelöscht.

Cookies

Diese Internetseite nutzt sogenannte Session-Cookies. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Links

Wenn Sie auf einen Link zur Website eines Drittunternehmens klicken, verlassen Sie unsere Website und werden zur gewählten Website weitergeleitet. Da wir die Aktivitäten dieser Drittunternehmen nicht kontrollieren können, übernehmen wir keine Verantwortung für jegliche Nutzung personenbezogener Daten durch diese Drittunternehmen.

Google Analytics

Um unser Informationsangebot weiter zu optimieren, d.h. festzustellen welche unserer Seiten unsere Besucher besonders interessieren, nehmen wir außerdem am Google-Analytics Programm teil. Dabei wird bei jedem Seitenaufruf per Javascript Ihre IP-Adresse an den Google-Analytics Dienst, mit Servern in den Vereinigten Staaten, übermittelt.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: 
https://support.google.com­/analytics­/answer­/6004245?hl=de >>

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de >>

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics auch einfach dadurch verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert:
Opt-out Cookie setzen.

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

IP-Anonymisierung

Wir nutzen die Funktion "Aktivierung der IP-Anonymisierung" auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir können diese Datenschutzerklärung bei Bedarf ändern oder ergänzen.
Um Sie darüber in Kenntnis zu setzen, wann wir Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen, werden wir das Überarbeitungsdatum am Seitenende anpassen. Die neue geänderte oder ergänzte Datenschutzerklärung gilt ab diesem Überarbeitungsdatum.

Letzte Überarbeitung: 22.08.2018