Tag des Krematoriums 2017

 

Totensonntag, den 26.11.2017

 

Flyer zum Veranstaltungstag >>

 

 

 

10:00 Uhr     Öffnung des Hauses
Orgelspiel mit Wolfgang Tretzsch
13:00 Uhr Die etwas andere Feierstunde
Eine Präsentation der Bestatter-Innung von Berlin und Brandenburg
13:30 Uhr Die Architektur des Krematoriums Berlin-Baumschulenweg
Führung mit Ticket B
14:00 Uhr Vortrag „Leiden – sinnvoll oder sinnlos?"
Dr. phil. Gesine Palmer
15:00 Uhr Die Architektur des Krematoriums Berlin-Baumschulenweg
Führung mit Ticket B
15:15 Uhr Lesung mit Carmen-Francesca Banciu
Deutsch-rumänische Schriftstellerin u. a. für Trauerliteratur
16:00 Uhr Bewegende Klaviermusik
mit Martin Herzberg und Freunden
   
                    Führungen im Haus
ab 11:00 Technik des Krematoriums
Sven Frohn-Langnick und Mitarbeiter / Krematorium Berlin
   
  Ganztägig
  Informationsstand der Bestatter-Innung von Berlin und
Brandenburg und dem Bestatter-Verband von Berlin und
Brandenburg e. V.
Schauwerkstatt der Steinmetz- und Bildhauer-Innung Berlin
„Das Krematorium Berlin-Baumschulenweg" in drei Kurzfilmen
Leseausstellung „Sterben, Tod und Trauer im Buch" in Zusammenarbeit
mit der Mittelpunktbibliothek Treptow
Silent Hörspielecke mit ausgewählten Hörspielen